cinematograph 

Museumstraße 31   T 0 512 560470  50

leokino

Anichstraße 36   T 0 512 560470
filmstill
Fr
16
Sa
17
So
18
Mo
19
Di
20
Mi
21
Do
22

Keine Spielzeit in dieser Woche


Fr
23
Sa
24
So
25
Mo
26
Di
27
Mi
28
Do
29

Keine Spielzeit in dieser Woche




FreerideFilmFestival Cinema Edition 2023

All in - Action, Weiblichkeit, Kunst & Leidenschaft
Das Kurzfilm-Programm unter dem Motto FOREVER RIDE deckt ein weites Spektrum ab: von schonungsloser Ski-Action und dem weiblichen Zyklus über verspielte Dystopie und wortlose Schönheit bis zu arktischen Abenteuern und einem Snowboardfilm über die Magie des Kurvenfahrens.

THE BLONDES ist das sympathische Porträt dreier Freundinnen und zugleich ein Plädoyer für Women`s Empowerment. Er ist der wohl feministischste Ski-Actionfilm in der FFF-Geschichte. Wahrlich ganz großes Freeride-Kino - optisch ebenso wie musikalisch.

LEFT RIGHT - Auf der Suche nach dem perfekten Turn stößt der Filmemacher sowohl auf traumhafte Orte - von den Alpen bis nach Japan - als auch auf unglaubliche Charaktere wie Frankreichs Freestyle-Legende Mathieu Crepel.

CYCLES - Wie gehen Sportlerinnen mit ihrem Menstruationszyklus um und wie wirkt er sich auf ihre Leistungsfähigkeit aus? Johanna Brunner und Anjuna Hartmann gehen mit ihrem ebenso experimentellen wie actiongeladenen Filmprojekt "Cycles" noch einen Schritt weiter: Sie befassen sich in dieser reinen Frauenproduktion offen und ehrlich mit der transformativen Kraft, die im weiblichen Zyklus liegt.

22 HØURS - Arctic Dreamlines. - Die Südtiroler Weger-Brüder lieben Herausforderungen und Abwechslung: Beide waren Weltklasse-Kajakfahrer. Darüber hinaus sind die beiden aber auch leidenschaftliche Gleitschirmflieger, Basejumper und Freerider - und Content Creators, die mit ihren Clips auf Social Media regelmäßig viral gehen. Der Winter 2022/23 war für die beiden im Mai eigentlich schon beendet - ehe sie von der befreundeten Snowboard-Legende Krister Kopala auf einen aufziehenden Sturm und riesige Neuschneemassen aufmerksam gemacht wurden.

PURITY - A Snowmads Meditation on the Art of Experiencing Nature. - Anders als frühere Snowmads-Produktionen beschreibt PURITY keine geografischen Abenteuerreisen. Stattdessen nehmen uns Gabriel Indrist, Teil der Snowmads-Crew, und Regisseur Lukas Schäfer mit auf eine meditative Reise ins Innere und zu einer tiefen Verbundenheit mit der Natur.

PROJECTION - Ein Team aus Skifahrern und Snowboardern macht sich mit Schaufeln und Kameras auf zu Ruinen des alpinen Wintersports. Sie entdecken die Architektur und Infrastruktur verlassener Skigebiete und die Landschaften, in denen diese Anlagen zurückgelassen wurden.

Österreich, Canada, Schweiz, Italien 2023; (DCP; englische ORIGINALFASSUNGEN, teils mit deutschen Untertiteln).


Zum Trailer: FreerideFilmFestival (vimeo)


Nonstop-Kinoabo gültig. Hier gehts zum Nonstop-Kinoabo.

  
Filmplakat