cinematograph 

Museumstraße 31   T 0 512 560470  50

leokino

Anichstraße 36   T 0 512 560470
filmstill
Fr
24
Sa
25
So
26
Mo
27
Di
28
Mi
29
Do
30

Keine Spielzeit in dieser Woche


Fr
31
Sa
01
So
02
Mo
03
Di
04
Mi
05
Do
06

Keine Spielzeit in dieser Woche




BIS ANS ENDE DER NACHT

R: Christoph Hochhäusler

Robert ist als verdeckter Ermittler tätig, er soll einen namhaften Dealer dingfest machen. Also gibt er sich als Partner der Transfrau Leni aus und hat damit das Ticket ins Milieu in der Tasche. Robert ist allerdings schwul, weshalb er sich von der vorgetäuschten Liebesgeschichte abgestoßen, aber irgendwie auch angezogen fühlt. Allerdings sind sowohl Robert als auch Leni auf eine erfolgreiche Mission angewiesen, denn wenn etwas schiefgeht, muss sie wieder ins Gefängnis. So kommt es, dass ausgerechnet der Dealer Robert ans Herz legt, sich seinen widersprüchlichen Gefühlen zu stellen.

Deutschland 2023; Regie: Christoph Hochhäusler; Buch: Florian Plumeyer; Kamera: Reinhold Vorschneider; Darsteller:innen: Timocin Ziegler, Thea Ehre, Michael Sideris u.a.; (DCP; 1:2,00; Farbe; 123min; deutsche ORIGINALFASSUNG).


  
Filmplakat