cinematograph 

Museumstraße 31   T 0 512 560470  50

leokino

Anichstraße 36   T 0 512 560470
filmstill
Fr
24
Sa
25
So
26
Mo
27
Di
28
Mi
29
Do
30

Keine Spielzeit in dieser Woche


Fr
31
Sa
01
So
02
Mo
03
Di
04
Mi
05
Do
06

Keine Spielzeit in dieser Woche




Aural Visions III

Film ALIEN Cinematograph / Konzert p.m.k Darkspace, Support: Todesstern

In der Reihe „Aural Visions” von Quintessenz treffen unterschiedliche Kunstformen unter einem jährlich wechselnden Motto aufeinander. Die Kombination atmosphärisch resonierender Inhalte soll eine Erfahrung schaffen, die über die Summe der einzelnen Teile hinauswächst.

ALIEN (1979, OF, Ridley Scott) Cinematograph, Filmstart 19.00 Uhr
Nicht viele Worte müssen über dieses Meisterwerk der Science-Fiction noch verloren werden. Der Einfluss eines der visuell beeindruckendsten Werke des modernen Kinos ist beispiellos, seine Wirkung zeitlos. Wir freuen uns daher ungemein, bei einem exklusiven Screening im Cinematograph die originale Kinofassung von „Alien” in 4K zeigen zu können.

Darkspace (CH), Support: Todesstern (AT) P.M.K, Doors 21.00 Uhr
Darkspace aus Bern vertonen die tiefschwarze Leere des unbekannten Universums. Das Amalgam aus monolithischem Black Metal und dunkel brodelndem Ambient spiegelt die Unnahbarkeit des kalten und leblosen Weltalls wider. Die in Schall gegossene Ästhetik des unendlich stillen Vakuums. Eine dichte Atmosphäre, die ihresgleichen sucht, als Tribut an einen Raum, dem selbige völlig fehlt. Live-Auftritte der Band sind rar gesät und immer eine exklusive wie einzigartige Erfahrung. Die lokalen Veteranen von Todesstern werden nach Mitternacht mit ihren live instrumentierten Breakbeats und Lärmeskapaden für einen brachialen Aftershow-Ausklang sorgen. Auch dieses Jahr wird der Barbereich wieder durch Arbeiten der Künstlerin Mirjam Miller ausgestaltet. Ihre Installationsarbeit setzt sich unter anderem mit der im Film dargestellten Rollenumkehr des sexualisierten Horrors auseinander.

Die Tickets sind hier erhältlich: kupfticket

  
Filmplakat