cinematograph 

Museumstraße 31   T 0 512 560470  50

leokino

Anichstraße 36   T 0 512 560470
filmstill
Fr
12
Sa
13
So
14
Mo
15
Di
16
Mi
17
Do
18

Keine Spielzeit in dieser Woche




SAINT OMER

R: Alice Diop

Eine provokante Frauen-Geschichte, gleichzeitig Untersuchung des Frau- und Mutter-Seins und packendes Gerichtsdrama, das nicht mehr loslässt. Basierend auf einer wahren Geschichte, zeigt der Film, wie Schriftstellerin Rama einem Prozess folgt: die angeklagte Studentin hat ihre Tochter in einem französischen Badeort den Fluten überantwortet und damit getötet. Wir hören ihre Geschichte von der Kindheit im Senegal bis zu ihrer Beziehung zu einem deutlich älteren Mann in Frankreich. Der Film erzählt von Rassismus und Kolonisierung, von Geburt und Tod. Wie der Guardian schreibt: „It is vital film-making.”

Frankreich 2022; Regie: Alice Diop; Buch: Amrita David, Alice Diop; Kamera: Claire Mathon; Darsteller:innen: Kayije Kagame, Guslagie Malanda, Valérie Dréville u.a.; (DCP; 1:1,85; Farbe; 122min; französische ORIGINALFASSUNG MIT DEUTSCHEN UNTERTITELN).


  
Filmplakat