cinematograph 

Museumstraße 31   T 0 512 560470  50

leokino

Anichstraße 36   T 0 512 560470
filmstill
Fr
03
Sa
04
So
05
Mo
06
Di
07
Mi
08
Do
09

Keine Spielzeit in dieser Woche




SO-SEOL-GA-UI YEONG-HWA

DIE SCHRIFTSTELLERIN, IHR FILM UND EIN GLÜCKLICHER ZUFALL

R: Hong Sang-soo

Die Autorin Junhee befindet sich in einer Schaffenskrise, sie hinterfragt ihre Arbeit und jene Sensibilität, die ihren Stil sowie ihre Persönlichkeit prägt. Sie lernt eine bekannte Schauspielerin kennen, die sich in einer ähnlichen Krise befindet. Hong Sangsoos 27. Spielfilm ist Anlass einer bezaubernden Begegnung zwischen Kim Minhee und Cho Yunhee. Er erzählt von der Rolle der Zeit in einem Leben, das der Kunst gewidmet ist, und feiert die Schönheit zufälliger Begegnungen ebenso wie die Bedeutung von Wahrheit im Filmbusiness. Die hinreißende Offenheit dieses Werkes ist schlicht überwältigend.

Südkorea 2021; Regie & Buch: Hong Sang-soo; Kamera: Hong Sang-soo; Darsteller:innen: Lee Hye-yeong, Kim Min-hee, Seo Younghwa u.a.; (DCP; Schwarzweiß; 92min; koreanische ORIGINALFASSUNG MIT DEUTSCHEN UNTERTITELN).


  
Filmplakat