cinematograph 

Museumstraße 31   T 0 512 560470  50

leokino

Anichstraße 36   T 0 512 560470
filmstill
Fr
02
Sa
03
So
04
Mo
05
Di
06
Mi
07
Do
08

Keine Spielzeit in dieser Woche




FOCUS ON THIRZA CUTHAND

R: Thirza Cuthand

Thirza Jean Cuthands Kurzfilme umkreisen experimentell und gewitzt Themen wie Queerness, Indigenität, (Ent-)Kolonialisierung, den Umgang mit dem Planeten Erde, Reproduktion, Sexualität, Kunst, Liebe etc. In vielen Arbeiten philosophiert und fabuliert Cuthand aus dem Off oder direkt in die Kamera, die eine unmittelbare Beziehung zwischen Publikum und den gezeigten Körpern herstellt. „Ein magisches Feuerwerk“ (QUEERTACTICS) – das viel zu selten im Kino zu sehen ist.

THROUGH THE LOOKING GLASS (1999; 14 min; engl. OV)
BOI OH BOI (2012, 9min; OmU)
WOMEN DRESS (2019, 6min; OmU)

NDN SURVIVAL TRILOGY:
EXTRACTIONS
(2019, 16min; OmU)
LESS LETHAL FETISHES (2019; 9min; OmU)
RECLAMATION (2018, 13min; OmU)

Kanada 1999-2019; Regie & Buch: Thirza Cuthand (DCP; Farbe; 68min; alle Filme in englischer ORIGINALFASSUNG mit deutschen UNTERTITELN; Ausnahme: THROUGH THE LOOKING GLASS in englischer ORIGINALFASSUNG)


  
Filmplakat