filmstill
Fr
07
Sa
08
So
09
Mo
10
Di
11
Mi
12
Do
13

Keine Spielzeit in dieser Woche


Fr
14
Sa
15
So
16
Mo
17
Di
18
Mi
19
Do
20

Keine Spielzeit in dieser Woche


MISTER UNIVERSO

R: Tizza Covi & Rainer Frimmel

Tairo ist knapp zwanzig Jahre alt. Als Raubtierdompteur ist er mit einem kleinen Zirkus unterwegs, im Großraum Rom. Einer seiner Ti­ger ist gerade gestorben, der andere zu alt für Auftritte. Der Löwe ist gereizt und mit bloß noch einem Tiger und einer Löwin ist die Nummer nicht mehr so spektakulär. Dann wird ihm auch noch sein Amulett gestohlen. Tairo traut sich kaum mehr in die Arena. (aus: sennhausersfilmblog.ch)
Ein wunderbar einfacher Film. Ohne Schnickschnack und in aller Stille folgt er seinem Protagonisten, dem Raubtierdompteur Tairo und offenbart dabei in kleinen Episoden eine ganze Lebenswelt, die parallel zur restlichen und in einem ganz anderen Raum- und Zeitkontinuum funktioniert, die Welt des Zirkus.

Schweiz 2016; Regie: Tizza Covi & Rainer Frimmel; Buch: Tizza Covi; Kame­ra: Rainer Frimmel; Schnitt: Tizza Covi; Mitwirkende: Tairo Caroli, Wendy Weber, Arthur Robin, Lilly Robin u.a.; (DCP – von Super16 übertragen; 1:1,66; Farbe; 90min; italienische ORIGINALFASSUNG MIT DEUTSCHEN UNTERTITELN).


  
Filmplakat