filmstill

Diametrale Internationaler Kurzfilmwettbewerb

Die schönsten, wildesten, überraschendsten, komischsten Filme aus über 400 Einreichungen weltweit. Augen auf und durch!
Eine professionelle, unabhängige Jury vergibt im Anschluss den Filmpreis „Der Goldene Rahmen” an den besten Film.

Desaturated Ukraine 2019; Regie: Maryna Stepanska; (DCP; 1:2,39; Farbe; 11min; 1,78:1; ukrainische Originalfassung mit englischen Untertiteln).
Compendium of the Impossible Italien 2019; Regie: Andrea Marchese; (DCP; 1:1,85; Farbe; 4min; kein Dialog).
Gulrætur (Carrots) Island 2019; Regie: Bergur Árnason; (DCP; 16:9; Farbe; 15min; isländische Originalfassung mit englischen Untertiteln).
Andrei Australien 2019; Regie: Natasha Cantwell; (DCP; 4:3; Farbe; 1min; kein Dialog).
Kaksi Ruumista Rannalla (Two Bodies on a Beach) Finnland 2019; Regie: Anna Paavilainen; (DCP; 1:2,39; Farbe; 20min; finnische Originalfassung mit englischen Untertiteln).
Despiertame, Pero Dejame Dormir (Wake Me Up, Let Me Sleep) USA 2019; Regie: Marizó Siller; (DCP; 4:3; Farbe; 7min; kein Dialog).
Space Tape USA 2019; Regie: Yuma Slowbinder; (DCP; 16:9; Farbe; 6min; englische Originalfassung mit englischen Untertiteln).
der und die Deutschland 2019; Regie: Peter Böving; (DCP; 16:9; Farbe; 9min; deutsche Originalfassung mit englischen Untertiteln).
Maneater Schweden 2019; Regie: Sandra Isacsson, Caroline Wallén; (DCP; 16:9; Farbe; 8min; schwedische Originalfassung mit englischen Untertiteln).

- Q&A mit Bergur Árnason (Gulrætur) und Andrea Marchese (Compendium of the Impossible)



DIAMETRALE 2020


Filmfestival für Experimentelles und Komisches
Abgedrehtes Kino trifft auf schrägen Humor


Surreale Bildwelten, komisch-absurde Geschichten – als einzigartiges Filmfestival für Experimentelles und Komisches serviert die DIAMETRALE bereits zum vierten Mal abseitige Leinwandschmankerln und ist damit ein Festival für all jene, die sich gern überraschen lassen.
Das Spielen, Unterlaufen oder Brechen von künstlerischen Konventionen und der Alltagslogik führt zur Reflexion über Bestehendes – sei es im Bereich des Ästhetischen, des Zwischenmenschlichen oder des Gesellschaftpolitischen – und ist somit latent widerständig.
Also ergreift die Wahlwunderwaffen Experiment und Humor für eure Denkraumrückeroberungsmissionen!

Infos & Festivalprogramm unter www.diametrale.at

  
Filmplakat