filmstill
Fr
03
Sa
04
So
05
Mo
06
Di
07
Mi
08
Do
09
----------

20.30

Leo 1

--

Mi 08.07. um 20.30 Uhr im Leokino 1

kinovi[sie]on

FOR SAMA

FÜR SAMA

R: Waad al-Kateab & Edward Watts

   OmU

Mutig und konsequent dokumentiert die Filmemacherin, Journalistin und Menschenrechtsaktivistin Waad al-Kateab mit ihrer Kamera die Geschehnisse in Aleppo. Seit den ersten Aufständen gegen Baschar al-Assad über einen Zeitraum von mehr als fünf Jahren filmt sie den Alltag im Bürgerkrieg – auf der Straße und im Privaten: die Niederschlagung der friedlichen Demonstrationen durch die Armee, die Folgen der Massaker an Zivilisten, die Bedingungen im Krankenhaus, die Situation der Zivilbevölkerung… Sie verwebt diese Bilder mit ihren ganz privaten Erfahrungen zwischen Bombardements und Hoffnung auf eine Zukunft in Frieden und Freiheit.
FOR SAMA ist ein berührender, intimer und aufrüttelnder Film, ein Zeitzeugnis über das Leben und Sterben in Aleppo aus Sicht einer jungen Mutter. „Als Frau […] hatte ich Zugang zu den Erfahrungen von Frauen und Kindern. Das erlaubte mir, den Alltag der gewöhnlichen Syrerinnen und Syrer zu zeigen, die versuchen, ein normales Leben inmitten des Freiheitskampfes zu führen. Gleichzeitig lebte ich mein eigenes Leben weiter. Ich heiratete und bekam ein Kind.” (Waad al-Kateab) Die Filmemacherin adressiert diesen Film als audiovisuelles tagebuchähnliches Dokument an ihre kleine Tochter Sama. Sie beschreibt ihre Liebe zu Sama und Hamza, ihrem Ehemann, der als Arzt in einem der wenigen verbliebenen Krankenhäuser der Stadt arbeitet. Sie berichtet von Heirat und Geburt inmitten eines entsetzlichen Krieges und von der schwierigen Entscheidung zwischen Flucht und Bleiben. So entstand in Zusammenarbeit mit Co-Regisseur Edward Watts ein „großartig montierter und vertonter und menschlich tief berührender Dokumentarspielfilm.” (Der andere Film) FOR SAMA ist „ein packend-intensives Porträt über den täglichen Kampf ums Überleben und den Versuch, trotz unmenschlicher Zustände die Menschlichkeit nicht zu verlieren.” (Outnow)

Auszeichnungen (Auswahl): Best Documentary – BAFTA 2020 & Cannes Film Festival 2019; Best Director, Best Documentary, Best Editing – British Independent Film Awards 2019; Best European Documentary – European Film Awards 2019; Audience Award – Filmfest München 2019.

Syrien/Großbritannien 2019; Regie & Drehbuch: Waad al-Kateab & Edward Watts; Kamera: Waad al-Kateab; Musik: Nainita Desai; Schnitt: Chloé Lambourne, Simon McMahon; Ton: Waad al-Kateab; Darsteller_innen: Waad, Hamza, Sama u.a.; (DCP; Farbe; Dolby Digital; 95min; englisch-arabische ORIGINALFASSUNG MIT DEUTSCHEN UNTERTITELN).


  

Filmplakat/Bild zu FOR SAMA, Regie: Waad al-Kateab & Edward Watts

Mi 08.07. um 20.30 Uhr

Leokino 1

kinovi[sie]on

FOR SAMA

FÜR SAMA

R: Waad al-Kateab & Edward Watts