filmstill
Fr
12
Sa
13
So
14
Mo
15
Di
16
Mi
17
Do
18

Keine Spielzeit in dieser Woche


Fr
19
Sa
20
So
21
Mo
22
Di
23
Mi
24
Do
25

Keine Spielzeit in dieser Woche


FEEL GLÜCK

DIE ALBERTINI DANCE COMPANY ERSTMALS AUF ZELLULOID!

R: Otto Licha

Am 2. Juli 2017 wird das Tanztheater „Feel Glück” unter der Regie von Gérard Albertini im FoRUM in Rum uraufgeführt. Mit dabei Otto Licha, nicht nur in einer kleinen Schauspielrolle, sondern in seiner Funktion als Filmemacher. Und er beschließt im Nachhinein, das Film­material so zu bearbeiten, dass ein Kinofilm daraus werden kann. Und hier ist er, der 1. Kinofilm mit der Albertini Dance Company!
Choreographie: Gérard Albertini & Jasmin Margreiter

„Dr. Goodfeel, Seelendoktor, hat viel zu tun in sei­ner Praxis. De­pres­­sion, Stress, Angst. Welches See­lenleid seine Patien­tinnen auch zei­gen, Dr. Goodfeel weiß zu helfen, sein Therapieansatz beruht auf einem einfachen, erfolgversprechenden Prinzip: ‚Feel Glück’. So wird man als Patientin mit einem speziellen Therapiebus auf die Reise geschickt, der an den unterschiedlichsten Stationen halt macht – ‚Si­len­­tium!’, ‚End­orp­hi­na’, ‚Finis furoris’. Hei­lungs­quote: 100%!”

Einzelticket: EUR 10,– (1 Film) Combiticket EUR 18,– (2 Filme)
Einzelticket ermäßigt (Kinder, SchülerInnen und StudentInnen): EUR 8,– (1 Film), EUR 16,– (2 Filme)
Kartenvorverkauf und Reservierung: LEOKINO, Anichstraße 36, Innsbruck, Tel. 0512 560470.


15.30 Uhr Leokino 1
BEWEGTES LEBEN Am Anfang war der Tanz

17.15 Uhr Leokino 1
FEEL GLÜCK Ein Film von Otto Licha

Österreich 2018; Regie, Buch, Kamera & Schnitt: Otto Licha; Choreographie: Gérard Albertini & Jasmin Mar­grei­ter; Tänzerinnen: Bernadette Brühwasser, Lisa-Marie Fried­rich, Laura Gander, Bernadette Gaßler, Ava Hessenberger, Jen­­nifer Insam, Gloria Juriatti, Hannah Kuen, Jasmin Margreiter, Viviana Ober­hofer, Eva Chipo Pichler, Kathe­rine Prantner, Marlene Reischl, Lisa Re­­mesch, Sarah Scheiber, Julia Thur­ner, Vanessa Trichas, Pauline Unter­leit­ner, Petra Winkler, Silke Wink­ler; Gast­auf­tritt: Otto Licha als Dr. Good­feel; Musik: René Aubry, Ca­mille, Ca­ra­van Palace, Adriano Celen­tano, Down To The Bo­­ne, Tho­mas Fersen, Hazmat Mo­dine, Mi­chael Jack­son, Ni­colas Lens, Ma­­don­na, Bobby Mc Fer­rin, Bob Mar­ley, Noi­se­shaper, Alice Rus­sell, Simon & Gar­fun­kel, Justin Timberlake, Bodo Wart­ke, Yello; (DCP; 16:9; Farbe; 69min).


  
Filmplakat