filmstill
Fr
18
Sa
19
So
20
Mo
21
Di
22
Mi
23
Do
24

Keine Spielzeit in dieser Woche


Tricky Women Kurzfilmprogramm

anlässlich 20 Jahre Regionalbüro Tirol, Salzburg und Vorarlberg der Gleichbehandlungsanwaltschaft
Es werden ausgewählte Kurzfilme zu den Themen Vorurteile, Dis­kri­mi­­nierung und Gleichbehandlung in Kooperation mit Tricky Women gezeigt. Dabei wird auch der Informationsfilm Wege zum Recht, der im Auftrag der Gleichbehandlungsanwaltschaft von Andrea Schnei­­­­der produziert wurde, präsentiert.

GLENN, THE GREAT RUNNER (Anna Erlandsson, SE 2004, 3’)
HEIMATLAND (Andrea Schneider, Loretta Arnold, Marius Portmann, Fabio Friedli, CH 2010, 6’30’’)
OUT AT WORK (Leeds Animation Workshop, UK 2006, 4’44’’ – 2 Episoden JAMES und MENA)
ZU ZAHM! (Rebecca Blöcher, DE 2017, 6’41’’)
MARCO+ULDUZ (SO FAR) (Lydia Kaminski, AT 2015, 8’)
GAMER GIRL (Irena Jukić Pranjić, HR 2016, 09’26’’)
BORDERLINES (Hana Nováková, CZ 2015, 04’54’’)
UPORNI DUH | REBELLIOUS ESSENCE (Ana Čigon, SI 2017, 5’)
TAILOR (Calí Dos Anjos, BR 2017, 9’40’’)
WEGE ZUM RECHT (Andrea Schneider, CH 2018, 1’47’’)

  
Filmplakat