filmstill
Fr
18
Sa
19
So
20
Mo
21
Di
22
Mi
23
Do
24

Keine Spielzeit in dieser Woche


GRUNDEINKOMMEN - EIN KULTURIMPULS

R: Daniel Häni & Enno Schmidt

Daniel Häni und Enno Schmidt sind Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommens: „Ein Einkommen braucht jeder Mensch, unabhängig davon, was er leistet und ob er arbeitet oder nicht. Ein bedingungsloses Grundeinkommen ist dafür die zeitgemäße politische Form.”
Die Initiative wurde 2006 vom deutschen Künstler Enno Schmidt und dem Schweizer Unternehmer Daniel Häni lanciert. Ebenso wie die verwandte Initiative Unternimm die Zukunft in Deutschland von Götz Werner versteht sie sich selbst vor allem als so genannter „Kul­tur­impuls” im Sinne der Anthroposophie und zunächst nicht als direkter realpolitischer Vorstoß. Sie geht davon aus, dass eine paradigmatische kulturelle Wandlung vollzogen werden muss, bevor politische Umsetzungen ins Auge gefasst werden können. Das uneingeschränkte Grundeinkommen für alle sei „ein Weg, sich Gedanken zu machen über die Gesellschaft, in der wir leben und über die Gesell­schaft, in der wir leben wollen”, so Daniel Häni.

CH 2014; Regie & Buch: Daniel Häni & Enno Schmidt; (DCP– von Video übertragen; 16:9; Farbe; 100min).


  
Filmplakat