cinematograph 

Museumstraße 31   T 0 512 560470  50

leokino

Anichstraße 36   T 0 512 560470
filmstill
Fr
22
Sa
23
So
24
Mo
25
Di
26
Mi
27
Do
28

Keine Spielzeit in dieser Woche


Fr
29
Sa
30
So
31
Mo
01
Di
02
Mi
03
Do
04

Keine Spielzeit in dieser Woche


TAGE DER FINSTERNIS

ДНИ ЗАТМЕНИЯ

R: Aleksandr Sokurov

Der Arzt Dmitrij wird nach seinem Studium in die turkmenische Stadt Krasnovodsk entsandt. Dort scheinen sich in der apokalyptischen Atmosphäre kausale Zusammenhänge aufzulösen. Wir hören Sprachfetzen in Russisch, Turkmenisch, Latein und Armenisch. Die brüchige Erzählung wechselt in den sorgfältig komponierten Einstellungen organisch zwischen Sepia und Farbe. Wie beiläufig streift der Film die Geschichte der Krimtataren, eine homosexuelle Liebe und den Afghanistan-Krieg. Sokurov rechnet mit dem sowjetischen Vielvölkerstaat, den er für den Verlust der nationalen Identitäten verantwortlich sieht, ab.

UdSSR 1988; Regie: Aleksandr Sokurov; (35mm; 137min; russische OmU).