cinematograph 

Museumstraße 31   T 0 512 560470  50

leokino

Anichstraße 36   T 0 512 560470
filmstill
Fr
12
Sa
13
So
14
Mo
15
Di
16
Mi
17
Do
18

Keine Spielzeit in dieser Woche


Do 25.07.

Filmstart



ZWEI ZU EINS

R: Natja Brunckhorst

Maren, Robert und Volker kennen und lieben sich seit ihrer Kindheit. Eher zufällig finden sie in einem alten Schacht die Millionen der DDR, die dort eingelagert wurden, um zu verrotten. Die Drei schmuggeln Rucksäcke voll Geld raus. Gemeinsam mit ihren Freunden und Nachbarn entwickeln sie ein ausgeklügeltes System, um das inzwischen wertlose Geld in Waren zu tauschen und den anrauschenden Westlern und ihrem Kapitalismus ein Schnippchen zu schlagen. Denn mit ein bisschen Raffinesse wird dieser Sommer nicht nur ein großes Abenteuer, sondern auch der endgültige Wendepunkt in ihrem Leben.

Deutschland 2024; Regie & Buch: Natja Brunckhorst; Kamera: Martin Langer; Darsteller:innen: Sandra Hüller, Max Riemelt, Ronald Zehrfeld u.a.; (DCP; Farbe; 116min; deutsche ORIGINALFASSUNG).


Zum Trailer: ZWEI ZU EINS (youtube)


Nonstop-Kinoabo gültig. Hier gehts zum Nonstop-Kinoabo.

  

Filmplakat/Bild zu ZWEI ZU EINS, Regie: Natja Brunckhorst

Do 25.07.

Filmstart

ZWEI ZU EINS

R: Natja Brunckhorst