cinematograph 

Museumstraße 31   T 0 512 560470  50

leokino

Anichstraße 36   T 0 512 560470
filmstill
Fr
12
Sa
13
So
14
Mo
15
Di
16
Mi
17
Do
18

Keine Spielzeit in dieser Woche




PASSAGES

R: Ira Sachs

Die Grenzen der eigenen Offenheit merkt der Filmemacher Tomas erst, als sie sein Ehemann überschreitet. Tomas lässt sich trotz vermeintlich glücklicher Ehe mit Martin auf eine Affäre mit der jungen Lehrerin Agathe ein. Als Martin selbst eine Affäre hat, bekommt es Tomas plötzlich mit kaum zu bändigender Eifersucht zu tun. Es wird ihm immer klarer, dass er eine Entscheidung treffen muss: die Regeln einer monogam geführten Ehe zu respektieren oder sich damit abfinden, dass er und Martin vielleicht nicht mehr gemeinsam durchs Leben gehen können. Über neue Beziehungsmodelle und alte Gefühle.

Frankreich/Deutschland 2023; Regie: Ira Sachs; Buch: Arlette Langmann, Ira Sachs, Mauricio Zacharias; Kamera: Josée Deshaies; Darsteller:innen: Franz Rogowski, Ben Whishaw, Adèle Exarchopoulos u.a.; (DCP; 91min; englisch-französische ORIGINALFASSUNG MIT DEUTSCHEN UNTERTITELN).


  
Filmplakat