cinematograph 

Museumstraße 31   T 0 512 560470  50

leokino

Anichstraße 36   T 0 512 560470
filmstill
Fr
02
Sa
03
So
04
Mo
05
Di
06
Mi
07
Do
08

Keine Spielzeit in dieser Woche




Aural Visions II - Alpine Black Magic by Quintessenz

HAGAZUSSA (@ Cinematograph) / Staad (Release Show) & Häxenzijrkell (@ P.M.K.)

Auf schmalem Grat zwischen Horror und Psychodrama erzählt HAGAZUSSA vom Hexenwahn in der schroffen Bergwelt der Alpen im 15. Jahrhundert und dringt dabei tief in die Seele einer gepeinigten Frau vor.
Staad kombiniert Synthesizer, Field Recordings und Aufnahmen alpenländischer Instrumente zu einem düsteren Klangteppich und entführt in alpinen Bergregionen vergangener Tage.
Häxenzijrkell spielen Black Metal, der in seinen ausladenden und von Spoken Word Passagen durchsetzten Kompositionen eine okkulte Atmosphäre heraufbeschwört, die einer Manifestation schwarzer Magie gleicht.

19.00 Uhr Cinematograph
HAGAZUSSA
Auf schmalem Grat zwischen Horror und Psychodrama erzählt Regisseur Lukas Feigelfeld in seinem Debütfilm HAGAZUSSA vom Hexenwahn in der schroffen Bergwelt der Alpen im 15. Jahrhundert und dringt dabei tief in die Seele einer gepeinigten Frau vor. In vier Akten beleuchtet er das Leben von Albrun und ihre Existenz am Rande einer abergläubischen, ursprünglichen und gottesfürchtigen Gesellschaft.
Deutschland/Österreich 2017; Regie & Buch: Lukas Feigelfeld; Kamera: Mariel Baqueiro; Szenenbild: Dana Dumann; Kostüm: Katrin Wolferman; Maske: Claus Grüßner, Janina Kuhlmann; Darsteller:innen: Aleksandra Cwen, Claudia Martini, Tanja Petrovsky, Haymon Maria Buttinger, Celina Peter u.a.; (DCP; 1:2,35; Farbe; 102min; deutsche ORIGINALFASSUNG).

21.00 Uhr P.M.K.
Staad (Release Show) & Häxenzijrkell

VVK via Kupfticket 10 Euro, Abendkassa 15 Euro

Gewinnerprojekt Ideenwettbewerb DEIN TAG IM CINEMATOGRAPH

  
Filmplakat