cinematograph 

Museumstraße 31   T 0 512 560470  50

leokino

Anichstraße 36   T 0 512 560470
filmstill
Fr
24
Sa
25
So
26
Mo
27
Di
28
Mi
29
Do
30

Keine Spielzeit in dieser Woche


Fr
01
Sa
02
So
03
Mo
04
Di
05
Mi
06
Do
07

Keine Spielzeit in dieser Woche


BEATRIX

R: Milena Czernovsky, Lilith Kraxner

BEATRIX von Milena Czernovsky und Lilith Kraxner gewann den Spezialpreis der Jury der Viennale 2021.
Jurybegründung: „Diesem Film wohnt die geheimnisvolle und ursprüngliche Kraft des Kinos inne, er ist ein Wurf aus Nonchalance und radikaler Reduktion. Wir sehen Leerstellen des Alltags, instagramatische Situationen, aber so, wie die Darstellerin sich diesen Handlungen hingibt, nämlich selbstvergessen und ungeniert, würden diese Momente für Instagram gar nicht taugen. Stattdessen entstehen kinematografische Sinnlichkeit und Intimität. Die banalen Aktivitäten weisen über sich hinaus: Putzen offenbart die ihm innewohnende Ekel-Satisfaktion, Prokrastinieren und soziales Schmollen entwickeln Charme. Ökonomisch erzählt, genau kadriert – so entsteht ästhetische Widerständigkeit.“

Österreich 2021; Regie: Milena Czernovsky, Lilith Kraxner; Kamera: Antonia de la Luz Kas?ik; Darsteller*innnen: Eva Sommer, Katharina Farnleitner, Marthe de Crouy-Chanel; (DCP; 1:1,33; Farbe; 95min, deutsch-englische ORIGINALFASSUNG MIT DEUTSCHEN UNTERTITELN).


  
Filmplakat