cinematograph 

Museumstraße 31   T 0 512 560470  50

leokino

Anichstraße 36   T 0 512 560470
filmstill
Fr
22
Sa
23
So
24
Mo
25
Di
26
Mi
27
Do
28
--------

15.55

Leo 1

----
Fr
29
Sa
30
So
31
Mo
01
Di
02
Mi
03
Do
04

Keine Spielzeit in dieser Woche


V SITI

GEFANGEN IM NETZ

R: Barbora Chalupová, Vít Klusák

   OmU

Das ist ein filmisches Experiment, das ein Schlaglicht auf Missbrauch von Mädchen im Netz wirft. Drei mädchenhaft aussehende volljährige Schauspielerinnen geben sich mit fiktiven Profilen als 12-jährige aus, sie chatten aus nachgebauten Studio-Kinderzimmern mit Männern. Der Film erzählt in fesselnden Bildern das Drama der Schauspielerinnen vom Casting bis zu den Treffen mit den Männern. Sechs Kameras zeichnen die Ereignisse auf, die Dreharbeiten werden umfassend betreut und begleitet. Die Täter werden mit ihren eigenen Waffen verfolgt, so werden aus den Jägern Gejagte. Ein Film, der aufrüttelt!

Tschechische Republik/Slowakei 2020; Regie & Buch: Barbora Chalupová, Vít Klusák; Kamera: Adam Krulis; Musik: Jonatán Pastircák; Darsteller*innen: Sabina Dlouhá, Anezka Pithartová, Tereza Tezká; (DCP; Farbe; 100min; tschechische ORIGINALFASSUNG MIT DEUTSCHEN UNTERTITELN).


  
Filmplakat