cinematograph 

Museumstraße 31   T 0 512 560470  50

leokino

Anichstraße 36   T 0 512 560470
filmstill
Fr
17
Sa
18
So
19
Mo
20
Di
21
Mi
22
Do
23

Keine Spielzeit in dieser Woche


Mo 27.09.

Nuovo Cinema Italia

IL COLPO DEL CANE

R: Fulvio Risuleo

   OmU

Warum nicht mal Dogsitter spielen? Die beiden Freundinnen Rana und Marti sind pleite und lassen sich gerne von einer reichen alten Dame engagieren, um am Wochenende auf deren Lieblingshund Ugo aufzupassen. Beim ersten Spaziergang mit Ugo im Park taucht ein junger Mann auf, der sich als Tierarzt vorstellt und zufällig ein Weibchen der gleichen Rasse besitzt. Er überredet die Mädchen zu einem kleinen Zusatzgeschäft. Keine gute Idee. Denn plötzlich wird Ugo gekidnappt, und eine abenteuerliche Verfolgungsjagd beginnt. Werden Rana und Marti das kostbare Tier wiederfinden? Und wer steckt eigentlich hinter dem seltsamen Tierarzt Dr. Mopsi?
Eine rasante und herrlich verrückte Komödie mit Kultpotential, die jede Menge Überraschungen bereit hält. Überzeugend eingefangen auch die ganz eigene Welt der römischen Vorstädte, die selten zu Kino-Ehren kommt.

Italien 2019; Regie & Buch; Fulvio Risuleo; Kamera: Juri Fantigrossi; Darsteller*innen: Edoardo Pesce, Silvia D’Amico, Daphne Scoccia, Anna Bonaiuto, Vittorio Viviani, Federico Tocci u.a.; (DCP; 1:2,0; Farbe; 93min; italienische ORIGINALFASSUNG MIT DEUTSCHEN UNTERTITELN).


  

Filmplakat/Bild zu IL COLPO DEL CANE, Regie: Fulvio Risuleo

Mo 27.09.

Nuovo Cinema Italia

IL COLPO DEL CANE

R: Fulvio Risuleo