cinematograph 

Museumstraße 31   T 0 512 560470  50

leokino

Anichstraße 36   T 0 512 560470
filmstill
Fr
17
Sa
18
So
19
Mo
20
Di
21
Mi
22
Do
23

20.20

Cine

Filmstart

18.40

Cine

18.00

Cine

20.05

Cine

18.00

Cine

20.05

Cine

16.25

Cine

JE SUIS KARL

R: Christian Schwochow

   OmU

JE SUIS KARL ist die Fiktion eines politisch katastrophalen Szenarios, das allerdings längst eine europäische und globale Realität ist, die man nur allzu gern von sich weist. Alex. Familienvater, wird jäh aus seinem Alltag gerissen. Er findet im Taumeln danach keinen Halt mehr. Maxi. Junge Frau die losgeht ins Leben. Sie ist wütend auf dieses Leben und die Welt. Karl. Hat Antworten, fängt Maxi auf. Er kennt ihre Wut und ein Ventil. Verführerisch tanzt er mit ihr auf Messers Schneide.
Eine kluge Untersuchung, wie rechte Bewegungen imstande sein können, so viele dort abzuholen, wo es wehtut.

Deutschland/Tschechien 2020; Regie: Christian Schwochow; Buch: Thomas Wendrich; Kamera: Frank Lamm; Darsteller*innen: Luna Wedler, Jannis Niewöhner, Milan Peschel, Edin Hasanovic u.a.; (DCP; Farbe; 126min; mehrsprachige ORIGINALFASSUNG MIT DEUTSCHEN UNTERTITELN).


  
Filmplakat