cinematograph 

Museumstraße 31   T 0 512 560470  50

leokino

Anichstraße 36   T 0 512 560470
filmstill
Fr
23
Sa
24
So
25
Mo
26
Di
27
Mi
28
Do
29

Keine Spielzeit in dieser Woche


Fr
30
Sa
31
So
01
Mo
02
Di
03
Mi
04
Do
05

Keine Spielzeit in dieser Woche


DIE FRAU, DIE RANNTE

DOMANGCHIN YEOJA

R: Hong Sang-soo

Während ihr Mann auf einer Geschäftsreise ist, trifft Gamhee in den Vororten von Seoul drei Frauen. Zunächst besucht sie zwei enge Freundinnen, der dritten begegnet sie zufällig im Kino. Die luftige Struktur des Films wird von unerwünschten Interventionen seitens cholerischer Männer unterbrochen, und von Gamhees Seite schwingt in den Gesprächen mit ihren Freundinnen viel Ungesagtes mit. Regiemeister Hong Sangsoo zeigt: sein Thema ist das Menschsein. Ein betörendes, rätselhaftes Juwel, das nahelegt: Die Anzahl möglicher Welten ist endlos.

Südkorea 2020; Regie & Buch & Musik: Hong Sang-soo; Kamera: Kim Su-min; Darsteller*innen: Kim Min-hee, Seo Young-hwa, Song Seon-mi u.a.; (DCP; Farbe; 77min; koreanische ORIGINALFASSUNG MIT DEUTSCHEN UNTERTITELN).


  
Filmplakat