cinematograph 

Museumstraße 31   T 0 512 560470  50

leokino

Anichstraße 36   T 0 512 560470
filmstill
Fr
24
Sa
25
So
26
Mo
27
Di
28
Mi
29
Do
30

Keine Spielzeit in dieser Woche


Fr
01
Sa
02
So
03
Mo
04
Di
05
Mi
06
Do
07

Keine Spielzeit in dieser Woche


Mo 08.08. um 21.15 Uhr im Open Air Kino im Zeughaus

DIE DOHNAL

FRAUENMINISTERIN | FEMINISTIN | VISIONÄRIN

R: Sabine Derflinger

„Johanna Dohnal war eine lesbisch-feministische Superheldin.” (Katja Wiederspahn) Die Dohnal war nicht nur eine Politikerin, die die gesetzlichen und sozialen Rahmenbedingungen für Frauen grundlegend verbessert hat, sie war Feministin und Visionärin. Trotzdem weiß man erstaunlich wenig über das politische Wirken der ehemaligen Staatssekretärin für Frauenfragen und Bundes­ministerin für Frauenangelegenheiten, das ändert Sabine Derflinger mit diesem Film!

Österreich 2019; Regie & Buch: Sabine Derflinger; Schnitt: Niki Mosböck; Kamera: Christine A. Maier, Eva Testor; Ton: Andreas Hamza, Georg Misch, Axel Traun & Hjalti Bager-Jonathansson; Musik: Gerard Schuller; Protagonist_innen: Annemarie Aufreiter, Ingrid Dohnal, Johanna-Helen Dohnal, Ferdinand Lacina, Alice Schwarzer, Bruno Kreisky, Franz Vranitzky, Elisabeth Rosenmayr, Christine Stromberger, Trautl Brandstaller, Julia Pühringer u.a.; (DCP; Farbe & Schwarzweiß; 104min; ORIGINALFASSUNG).


  
Filmplakat