cinematograph 

Museumstraße 31   T 0 512 560470  50

leokino

Anichstraße 36   T 0 512 560470
filmstill
Fr
11
Sa
12
So
13
Mo
14
Di
15
Mi
16
Do
17

Keine Spielzeit in dieser Woche


Fr
18
Sa
19
So
20
Mo
21
Di
22
Mi
23
Do
24

20.00

Leo 1

Premiere

Filmstart

20.40

Leo 2

20.40

Leo 2

20.35

Leo 2

20.35

Leo 2

20.35

Leo 2

18.20

Leo 2

Fr 18.06. um 20.00 Uhr im Leokino 1

Premiere

Filmstart

Regisseur Arman T. Riahi + Gefängnislehrer Wolfgang Riebniger zu Gast

FUCHS IM BAU

R: Arman T. Riahi

Mit dem im Gefängnisschulmilieu verorteten FUCHS IM BAU legt der zuletzt mit seiner Komödie DIE MIGRANTIGEN (AT 2017) erfolgreiche und mehrfach ausgezeichnete Regisseur Arman T. Riahi nun eine gänzlich neue Tonalität an den Tag. Der Film legt die Schwächen der Haft- und Arbeitsbedingungen im Strafvollzug offen und verzichtet dabei auf klassische Schwarz-Weiß-Schemata, ein empathischer Film über Courage, Coming of Age und die Kraft von Bildung unter erschwerten Bedingungen. Er wird von einem beeindruckend agierenden Ensemble getragen, das sich mit großartigenJungdarsteller*innen rund um Luna Jordan zu einem grandiosen Cast verbindet.
FUCHS IM BAU eröffnet die Diagonale’21.
(nach: diagonale.at)

Österreich 2020; Regie & Buch: Arman T. Riahi; Kamera: Mario Minichmayr; Musik: Karwan Marouf; Darsteller*innen: Aleksandar Petrovic, Maria Hofstätter, Luna Jordan, Adriano Bonamore u.a.; (DCP; Farbe; 105min).


  

Filmplakat/Bild zu FUCHS IM BAU, Regie: Arman T. Riahi

Fr 18.06. um 20.00 Uhr

Leokino 1

Premiere Filmstart Regisseur Arman T. Riahi + Gefängnislehrer Wolfgang Riebniger zu Gast

FUCHS IM BAU

R: Arman T. Riahi