filmstill
Fr
07
Sa
08
So
09
Mo
10
Di
11
Mi
12
Do
13
--

16.00

Cine

16.30

Leo 2

--

18.00

Leo 2

----
Fr
14
Sa
15
So
16
Mo
17
Di
18
Mi
19
Do
20

Keine Spielzeit in dieser Woche


CROCE E DELIZIA

AMORE AL DENTE – EIN FAST GEWÖHNLICHER SOMMER

R: Simone Godano

   OmU

Zwei alte weiße Männer, ehemals Patriarchen, sind verlobt, weil sie sich lieben, und wollen das ihren Familien bei einem geschickt eingefädelten gemeinsamen Urlaub beibringen.
Tony, bürgerlicher Feingeist und Carlo, aus dem Arbeitermilieu bringen ihre Kinder und deren Partner, Ex-Frauen mit Anhang und so allerlei Familienangehörige zusammen, um ihre bevorstehende Verheiratung zu verkünden. Erstmal geht die Verkündung der Neuigkeit ordentlich in die Hose. Die Familien sind sich gegenseitig aufgrund der sozialen Unterschiede suspekt. Ganz zu schweigen davon, dass beide bisher heterosexuell lebten.
Mit italienischer Leichtigkeit und einem Hang zum guten alten Klamauk schafft Simone Godano eine durch und durch menschliche Geschichte in warmen Farben. Die bunt zusammengewürfelten Charaktere zeigen trotz allen Spaßes die emotionalen Zwischentöne, die in Familien herrschen, die alten und neuen kleinen Verletzungen. Sie bilden neue Allianzen, manchmal zum Schaden, manchmal zum Nutzen der Beteiligten: insgesamt eine leicht-schwere Sommerfreude, mit viel Streiten und Lieben.
„Die zwei Familien könnten unterschiedlicher nicht sein. Hier die Bohemians, dort die Arbeiterklasse. Dennoch verbringen sie die Sommerferien zusammen, denn die Väter Tony und Carlo haben eine Überraschung parat: sie wollen heiraten. Doch sie haben nicht mit dem Widerstand ihrer Kinder Penelope und Sandro gerechnet – eine Sommerkomödie mit viel Italianità.” (aus: cinematte.ch)

Italien 2019; Regie: Simone Godano; Buch: Simone Godana, Giulia Louise Steigerwalt; Kamera: Daniele Ciprì; Musik: Andrea Farri; DarstellerInnen: Fabrizio Bentivoglio (Tony), Alessandro Gassmann (Carlo), Jasmine Trinca (Penelope), Filippo Scicchitano (Sandro), Lunetta Savino (Ida) u.a.: (DCP; 1:2,35; Farbe; 100min; italienisch-französische ORIGINALFASSUNG MIT DEUTSCHEN UNTERTITELN).


  
Filmplakat