filmstill
Fr
03
Sa
04
So
05
Mo
06
Di
07
Mi
08
Do
09

Keine Spielzeit in dieser Woche


Do 16.07. um 17.30 Uhr im Leokino 2

Diametrale 2020

Diametrale | Ansteckkino (1919 bis COVID-19)

Lecture | Buchpräsentation Drehli Robnik

Ansteckkino. Eine politische Philosophie und Geschichte des Pandemie-Spielfilms von 1919 bis COVID-19
Von Nazi-Biopolitik und Hollywood-Biopic zu Infected-Action und Killerviren-Satire: Spielfilme versammeln, was in einer Masseninfektion an Leben und Dingen ist, an Erfahrung von Staat und Körper, Ausbeutung und Ausgrenzung, Kooperation und Katastrophe.
100 Jahre Pandemiepanik: Kino als politische Krankheitsgeschichte in einer Welt, die coronisch arm an Kino und Demokratie ist.

Eintritt frei


DIAMETRALE 2020


Filmfestival für Experimentelles und Komisches
Abgedrehtes Kino trifft auf schrägen Humor


Surreale Bildwelten, komisch-absurde Geschichten – als einzigartiges Filmfestival für Experimentelles und Komisches serviert die DIAMETRALE bereits zum vierten Mal abseitige Leinwandschmankerln und ist damit ein Festival für all jene, die sich gern überraschen lassen.
Das Spielen, Unterlaufen oder Brechen von künstlerischen Konventionen und der Alltagslogik führt zur Reflexion über Bestehendes – sei es im Bereich des Ästhetischen, des Zwischenmenschlichen oder des Gesellschaftpolitischen – und ist somit latent widerständig.
Also ergreift die Wahlwunderwaffen Experiment und Humor für eure Denkraumrückeroberungsmissionen!

Infos & Festivalprogramm unter www.diametrale.at

  

Filmplakat/Bild zu Diametrale | Ansteckkino (1919 bis COVID-19), Regie:

Do 16.07. um 17.30 Uhr

Leokino 2

Diametrale 2020

Diametrale | Ansteckkino (1919 bis COVID-19)

Lecture | Buchpräsentation Drehli Robnik