filmstill
Fr
03
Sa
04
So
05
Mo
06
Di
07
Mi
08
Do
09

20.30

Leo 2

20.00

Leo 2

20.30

Leo 2

--

20.30

Leo 2

----

LE DAIM

DEERSKIN

R: Quentin Dupieux

   OmU

Spätestens seit WILD AT HEART wissen wir, dass Lederjacken Aus­druck von „Individualität und Glauben an die persönliche Freiheit” sind. So auch in Dupieux’ schwarzer Komödie über den einsamen Geor­ge, der sich, von seiner Frau frisch verlassen, eine Fransen­leder­jacke à la Buffalo Bill kauft, um endlich wieder cool zu sein. Der sich dann aber in eben diese Lederjacke verliebt, ja, verliebt – und mit ihr in allen möglichen und unmöglichen Situationen inbrünstige Ge­sprä­che führt. Als Dreingabe zur Lederjacke gab es einen Camcorder geschenkt; die richtige Ausstattung also, um als Filmemacher-Möch­te­gern durch französische Berglandschaften zu geistern. Wunderschön wüst! (Katja Wiederspahn, viennale.at)
Der für seine schrägen Komödien bekannte Regisseur Quentin Dupieux treibt sein Spiel mit Genre-Versatzstücken in diesem brillant-beunruhigenden Film auf die Spitze.

Frankreich 2019; Regie & Buch & Kamera: Quentin Dupieux; Musik: Janko Nilovic; DarstellerInnen: Jean Dujardin (Georges), Adèle Haenel (Denise), Albert Delpy (Herr B.), Pierre Gommé (Nicolas), Marie Bunel (Kylie) u.a.; (DCP; 1:1,85; Farbe; 77min; französische ORIGI­NAL­FAS­SUNG MIT DEUT­SCHEN UNTERTITELN).


  
Filmplakat