filmstill

ELFIE SEMOTAN, PHOTOGRAPHER

R: Joerg Burger

ELFIE SEMOTAN, PHOTOGRAPHER ist das Porträt der Fotografin Elfie Semotan. In New York und Wien lebend, arbeitet sie seit mehr als fünf Jahrzehnten erfolgreich an der Schnittstelle von Kunst-, Mode- und Werbefotografie und blickt auf eine beeindruckende Karriere zwischen Europa und den USA zurück. Viele ihrer raffinierten visuellen Arrangements sind legendär geworden. Semotans Werk ist geprägt von ihrer starken Persönlichkeit und dem kontinuierlichen Widerstand gegen den Mainstream.
Joerg Burgers Film ist eine Hommage an die Passion des Fotografierens selbst. Die nach wie vor schaffensfreudige Elfie Semotan gibt Einblick in ihre Arbeit und ihr Leben. Dabei wird auch deutlich, wie sehr die Stadt New York ihre Karriere und ihr Werk beeinflusst hat. (nach: polyfilm.at)
„Wie jeder wahre Künstler kann Elfie Semotan nur sie selbst sein, in ihrem Sinne, auf ihr Risiko.” (Helmut Lang)

Österreich 2019; Regie & Buch & Kamera: Joerg Burger; Schnitt: Dieter Pichler; Ton: Nora Czamler; (DCP; Farbe; 76min).


  
Filmplakat