filmstill

Filme der Reihe

Mi 16.10.2019

ENGEL, DIE IHRE FLÜGEL VERBRENNEN

Do 17.10.2019

SCHAMLOS

Fr 18.10.2019

LES GARÇONS SAUVAGES

Sa 19.10.2019

UN COUTEAU DANS LE CŒUR


Fr
06
Sa
07
So
08
Mo
09
Di
10
Mi
11
Do
12

Keine Spielzeit in dieser Woche


UN COUTEAU DANS LE CŒUR

MESSER IM HERZ

R: Yann Gonzales

Eine unerwiderte Liebesgeschichte vor dem Hintergrund eines Pornosets und einer Mordserie. Was scheinbar nicht zusammenpasst, vermischt Regisseur Yann Gonzales zu einem schillernden Trip durch das abseitige Paris der 70er-Jahre. Die Pornoregisseurin Anne wird von ihrer Geliebten und Filmcutterin verlassen. Gleichzeitig muss sie mit der Dezimierung ihres Casts kämpfen, da diese von einem maskierten Messerstecher getötet werden. Sie steckt all ihre Energie in den Dreh ihres Meisterwerk „Homocidal” und die Aufklärung der Mordserie im Schwulenmilieu, an der die Polizei scheinbar nicht interessiert ist.
MESSER IM HERZ verstrickt die Pornokultur der Siebziger mit der traumhaft bunten Ästhetik des Giallo, einem Subgenre der 70er-Jahre-Italo-Krimis. Dabei ist der Film eine Liebeserklärung an das Kino zu Zeiten des Zelluloid ebenso wie an die prekären Figuren und ihren Mut, ihr Leben so zu leben, wie sie wollen.

Sex & Crime à la DIAMETRALE – die Kinoreihe Nachtvisionen
Abseitiges Nachtkino von 16. bis 19. Oktober

Die DIAMETRALE, das Filmfestival für Experimentelles und Komisches in Innsbruck, zeigt mit der neuen Reihe Nachtvisionen an vier Abenden vier Filmperlen zwischen Thriller, Erotik und Phantastik. Die vier Filme kombinieren Sex & Crime mit Experimentierfreude und schillernder Ästhetik.
Mit dieser Kinoreihe beleben wir die Tradition der Spätvorstellungen, die klassischerweise dem Horror, Thriller oder der Erotik zuzuordnen sind. Die ausgewählten Filme spielen allesamt mit den Elementen dieser Genres, zeichnen sich aber durch ihre Kuriosität und ihren kreativen, manchmal auch destruktiven Umgang damit aus. – Eine schrille, fantastische, wilde und erotische Nachtreise wünschen DIAMETRALE und das Kulturkollektiv Contrapunkt.

Infos & Trailer: www.diametrale.at

Frankreich, Mexiko, Schweiz 2018; Regie: Yann Gonzales; Buch: Yann Gonzalez & Cristiano Mangione; Kamera: Simon Beaufils; Musik: M83; DarstellerInnen: Vanessa Paradis (Anne Parèze), Nicolas Maury (Archibald Langevin), Kate Moran (Loïs McKenna), Jonathan Genet (Guy), Félix Maritaud (Thierry) u.a.; (DCP; Farbe; 100min; 1:2,35; französische ORIGINALFASSUNG MIT DEUTSCHEN UNTERTITELN).


  
Filmplakat