filmstill
Fr
20
Sa
21
So
22
Mo
23
Di
24
Mi
25
Do
26

18.30

Cine

Filmstart

18.30

Cine

18.30

Cine

19.10

Cine

18.30

Cine

18.30

Cine

18.30

Cine

FAIR TRADERS

R: Nino Jacusso

   OmU

Claudia Zimmermann kündigt, verpfändet ihre Altersvorsorge und eröffnet im schweizerischen Mittelland einen Dorfladen. Sie beweist sich in ethischer Vermittlungsarbeit und erarbeitet sich ihren Weg durch die vertrackte Logistik der landwirtschaftlichen Biosphäre.
Als etablierter Schweizer Unternehmer im internationalen Textilgeschäft baute Patrick Hohmann vor 20 Jahren in Indien und Tansania zwei Großprojekte der Produktion von Biobaumwolle auf. Er überzeugte Bäuerinnen und Bauern zur Umstellung auf den biologischen Anbau und gewann gleichzeitig in der Schweiz den Großverteiler Coop, um die Bio-Modemarke Naturaline zu etablieren.
Bisher als erfolgreiche Werberin tätig, eröffnet Sina Trinkwalder 2010 unter Einsatz ihres gesamten Vermögens ein Textilunternehmen mitten in Augsburg. Mit dem Versprechen gestartet, Leute ohne Chancen am Arbeitsmarkt bis zur Pension zu beschäftigen, führt Sina Trinkwalder heute ein erfolgreiches Unternehmen mit 150 Angestellten.
Drei Akteure der freien Marktwirtschaft übernehmen Verantwortung für die Gesellschaft und nachfolgende Generationen: Sie wirtschaften nachhaltig. FAIR TRADERS blickt auf Karrieren von erfolgreichen Unternehmerinnen und Unternehmern in unterschiedlichen Stadien, die lokal, national und international agieren und Markt und Moral vereinbaren. Der Film geht der Frage nach, wie ein Wirtschaftsmodell nach dem Neoliberalismus aussehen kann und zeigt hierzu die Haltung dreier Vorreiter, die tagaus tagein zwischen fairer Bezahlung innerhalb der gesamten Lieferkette, biologischer Produktion und dem Kostendruck der freien Marktwirtschaft balancieren. (aus: fairtraders.ch)

Schweiz 2018; Regie & Buch: Nino Jacusso; Kamera: Daniel Leippert; Schnitt: Loredana Cristelli; Musik: Dominik Blumer, Thomi Christ & Roman Lerch; Mitwirkende: Patrick Hohmann, Sina Trinkwalder & Claudia Zimmermann; (DCP; Farbe; 89min; Schwizerdütsch-Swahili-Hindi-deutsch-englische ORIGINALFASSUNG MIT DEUTSCHEN UNTERTITELN).


  
Filmplakat