filmstill
Fr
14
Sa
15
So
16
Mo
17
Di
18
Mi
19
Do
20

Keine Spielzeit in dieser Woche


Fr
21
Sa
22
So
23
Mo
24
Di
25
Mi
26
Do
27

Keine Spielzeit in dieser Woche


Matinée

So 30.09. um 11.00 Uhr im Leokino 1


THE MAN WHO KILLED DON QUIXOTE

R: Terry Gilliam

   OmU

Der ebenso abgestumpfte wie eingebildete Werberegisseur Toby ist in Spanien, um dort einen Clip abzudrehen. Dabei muss sich Toby mit der Tatsache auseinandersetzen, dass ein Film über den legendären Don Quixote, den er in seiner Jugend gedreht hat, tragische Auswirkungen für die Bewohner eines kleinen spanischen Dorfes in der Nähe hatte und deren Leben für immer veränderte. Der alte Schuhmacher etwa, der einst Don Quixote spielte, hält sich seitdem wirklich für die legendäre Romanfigur und die damalige Nebendarstellerin Angelica ist zur willenlosen Geliebten des russischen Oligarchen Alexei Mjiskin geworden ... (aus: filmstarts.de)

Spanien/Belgien/Frankreich/Portugal/GB 2018; Regie: Terry Gilliam; Buch: Terry Gilliam & Tony Grisoni; Kamera: Nicola Pecorini; Musik: Roque Baños; DarstellerInnen: Adam Driver (Toby), Jonathan Pryce (Don Quixote), Stellan Skarsgård (The Boss), Olga Kurylenko (Jacqui), Joana Ribeiro (Angelica), Óscar Jaenada (Gitano) u.a.; (DCP; 2.35:1; 132min; Farbe & Schwarzweiß; englisch-spanische ORIGNINALFASSUNG MIT DEUTSCHEN UNTERTITELN)


  

Filmplakat/Bild zu THE MAN WHO KILLED DON QUIXOTE, Regie: Terry Gilliam

So 30.09. um 11.00 Uhr

Leokino 1

Matinée

THE MAN WHO KILLED DON QUIXOTE

R: Terry Gilliam