filmstill
Fr
15
Sa
16
So
17
Mo
18
Di
19
Mi
20
Do
21

Keine Spielzeit in dieser Woche


Fr
22
Sa
23
So
24
Mo
25
Di
26
Mi
27
Do
28

Keine Spielzeit in dieser Woche


DAS WUNDER VON MALS

R: Alexander Schiebel

Die moderne Landwirtschaft setzt seit Jahrzehnten auf für Mensch und Umwelt problematische Pestizide. Ge­spritzt wird gegen Pilz­krank­­­­­­heiten, tierische Schädlinge und unliebsame Gewächse. Der Vor­­teil: So lassen sich Lebensmittel kostengünstig produzieren.
Der Apfelanbau soll auch in der Umgebung von Mals forciert werden. Die Malser aber wollen keine Landwirtschaft, die nur mit Che­mie­­einsatz funktioniert. Sie haben sich deshalb in einer europaweit einzigartigen Volksbefragung mit großer Mehrheit gegen Pes­tizide ausgesprochen. Mals will ein Zeichen setzen – trotz der Über­macht einer Lobby aus Obstbauern, Bauernbund, Landes­regierung und chemische Industrie. (aus: kino lumiere göttingen)

Italien/Deutschland/Österreich 2017; Regie & Buch: Alexander Schiebel; Ka­mera: Martin Rattini; (DCP; 16:9; Farbe; 98min).


  
Filmplakat