cinematograph 

Museumstraße 31   T 0 512 560470  50

leokino

Anichstraße 36   T 0 512 560470
filmstill
Fr
23
Sa
24
So
25
Mo
26
Di
27
Mi
28
Do
29

Keine Spielzeit in dieser Woche


Fr
30
Sa
31
So
01
Mo
02
Di
03
Mi
04
Do
05

Keine Spielzeit in dieser Woche


Fr 27.08. um 20.30 Uhr im Open Air Kino im Zeughaus

im Rahmen der Ausstellung GEHEN - FAHREN - REISEN im Zeughaus

THE GENERAL

DER GENERAL

R: Buster Keaton

Der Lokführer Johnny Gray kennt nur zwei Lieben: seine Lok „The General” und Annabelle Lee, die Tochter einer gutsituierten Südstaatlerfamilie. Und wenn man sieht, mit welcher Zärtlichkeit die Kamera die Maschine abfährt, wird deutlich, daß eine Liebe der anderen um nichts nachsteht. Als der Bürgerkrieg ausbricht und eine Gruppe von Nordstaatlern die Lok entführt, setzt Johnny alles daran, sie wieder zu bekommen. Johnny schnappt sich die „Texas” und verfolgt die Entführer seines „Generals”. Einmal Jäger, dann wieder Gejagter, die rasende Fahrt dampfender und zischender Lokomotiven kulminiert vor einer hohen Brücke, als der befehlshabende Offizier der Nordstaatler seinen mit schwerem Kriegsmaterial bestückten Zug über die Brücke befielt. Ein kurzes Innehalten, ob die Brücke der Belastung standhält, und dann die Worte voll grotesker Eitelkeit: „Wenn ich sage, die Brücke hält, dann hält sie.” (nach: Hanser, Reihe Film 3)

USA 1926; Regie: Buster Keaton; Darsteller: B. Keaton, Marion Mack, Charles Smith, Frank Barnes, Glen Cavender u.a.; (35mm; Schwarzweiß; 90min; Stummfilm mit Klavierbegleitung).


  

Filmplakat/Bild zu THE GENERAL, Regie: Buster Keaton

Fr 27.08. um 20.30 Uhr

Open Air Kino im Zeughaus

im Rahmen der Ausstellung GEHEN - FAHREN - REISEN im Zeughaus

THE GENERAL

DER GENERAL

R: Buster Keaton