filmstill
Fr
19
Sa
20
So
21
Mo
22
Di
23
Mi
24
Do
25

Keine Spielzeit in dieser Woche


Fr
26
Sa
27
So
28
Mo
29
Di
30
Mi
31
Do
01
----

17.00

Leo 2

--------

So 28.05. um 17.00 Uhr im Leokino 2


Internationales Filmfestival Innsbruck 23.-28. Mai 2017

BILDER DER VERWANDLUNG / HERNALSER – DER STEIN MORDET DENKT LIEBT

R: Melanie Hollaus

BILDER DER VERWANDLUNG
Melanie Hollaus / 70min, DF, DCP, Österreich 2015
In Wien wurde ein Haus für Obdachlose errichtet, was der Tirolerin Melanie Hollaus An­lass zu einem Dokumentar-Spielfilm gab über Veränderungen & Verwandlungen, den Kampf & die Liebe, die Arbeit, die Kunst und den Tod. Wenn der Kranfahrer frühmorgens sein Frühstücksbrot „im Himmel” auspackt, verschwinden die Obdachlosen, die die Nacht auf der Baustelle verbracht haben.
European Filmfestival Moskau, Barcelona Planet Filmfestival

Premiere in Anwesenheit der Regisseurin Melanie Hollaus
Präsentiert von der Arbeiterkammer Tirol

Gezeigt in Kombination mit

HERNALSER – DER STEIN MORDET DENKT LIEBT
Melanie Hollaus / 70min, DF-eUT, DCP, Öster­reich 2017
hernalser – der stein denkt mordet liebt zeigt die Entstehung des Hochhauses „hernalser” in Wien. Wenn am Ende das fer­tige Gebäude mit seiner goldenen Fassade glänzt, weist nichts mehr hin auf all den Dreck, Staub, Schweiß und die Mühen der Bauarbeiten. Eine stille Hymne auf die harte und selten gewürdigte Tätigkeit der Bauarbeiter.

Arbeiterfilmfestival Istanbul
Premiere in Anwesenheit von Regisseurin Melanie Hollaus
Präsentiert von der Arbeiterkammer Tirol

  

Filmplakat/Bild zu BILDER DER VERWANDLUNG / HERNALSER – DER STEIN MORDET DENKT LIEBT, Regie: Melanie Hollaus

So 28.05. um 17.00 Uhr

Leokino 2

BILDER DER VERWANDLUNG / HERNALSER – DER STEIN MORDET DENKT LIEBT

R: Melanie Hollaus