filmstill
Fr
15
Sa
16
So
17
Mo
18
Di
19
Mi
20
Do
21

Keine Spielzeit in dieser Woche


Internationales Filmfestival Innsbruck 23.-28. Mai 2017

MIRR

R: Mehdi Sahebi

Binchey ist ein Bauer im ländlichen Kambodscha. Er wurde wie viele andere von seinem Land vertrieben um ausländische Kautschuk-Plantagen zu vergrößern. Er fühlt sich hilflos im Angesicht der internationalen kapitalistischen Übermacht. Filmemacher Mehdi Sahebi spielt zusammen mit Binchey und den anderen Dorfbewohnern die Geschichte dieses Landraubs nach und begleitet sie bei ihrem Kampf für Gerechtigkeit.

Förderpreis Duisburger Filmwoche
Dokumentarfilm-Wettbewerb
In Anwesenheit von Regisseur Mehdi Sahebi
Präsentiert vom IFFI-Förderverein

Mehdi Sahebi / 90min, OF-eUT, DCP, Kambodscha, Schweiz 2016


  
Filmplakat