filmstill
Fr
13
Sa
14
So
15
Mo
16
Di
17
Mi
18
Do
19

Keine Spielzeit in dieser Woche


So 05.08. um 21.15 Uhr im Open Air Kino im Zeughaus


DER TOTE IM SEE

R: Nikolaus Leytner

Grete Öller, Kriminalbeamtin am Landeskriminalamt Linz, wird gemeinsam mit ihrer jungen Kollegin Lisa Nemeth zu einer im Stausee Steyr­durch­bruch gefundenen Lei­che mit Schuss­wunde gerufen. Rasch scheint al­­les klar zu sein: Der Tote – Erich Dirn­ba­cher – hat, nachdem ihn seine Frau mit den Kindern verlassen hat, nicht nur unter De­­pressionen gelitten, sondern auch an Krebs in weit fortgeschrittenem Stadium. Offensichtlich hat er Selbst­
mord be­­­gangen. In Dirnbachers Haus machen Grete und Lisa je­­doch eine Entdeckung, die Grete persönlich trifft: Dirn­bacher war jener fahrerflüchtige Lenker, der vor Jah­ren die Familie von Sepp Ahorner (Josef Hader) bei einem Auto­unfall getötet hat. Aber Sepp ist verschwunden und nie­­­mand weiß, wo er ist. Und warum hat er ein altes Jagd­­­ge­wehr seines Vaters mitgenommen?
Ein ORF-Landkrimi mit Josef Hader, Maria Hofstätter und Miriam Fus­senegger.

A 2017; Regie: Nikolaus Leytner; 90min


  
Filmplakat