filmstill
Fr
15
Sa
16
So
17
Mo
18
Di
19
Mi
20
Do
21

Keine Spielzeit in dieser Woche


Filmstart

Fr 22.12.


MOUNTAIN

R: Jennifer Peedom

   OmU

MOUNTAIN ist eine Dokumentation über die Faszination der höchsten Berge der Welt, gesprochen von Willem Dafoe und untermalt von den Streichern des Australian Chamber Ochestra.
Berge faszinieren die Menschheit seit Jahrtausenden. Furcht, Er­ha­benheit und Freiheit sind Begriffe, die wir im Lauf der Zeit mit ihnen zu assoziieren gelernt haben. Auf den Spuren des atemberaubenden Höhenrauschs und des schmalen Grats zwischen respektvoller Be­wun­derung und Lebensgefahr zeichnet Dokumentarfilmerin Jenni­fer Peedom (SHERPA, MIRACLE ON EVEREST) ein Porträt über die Gipfel der Erde. Dabei geht sie auch auf die Anfänge des Bergsteigens ein und berichtet von der spirituellen, geographischen und militärischen Bedeutung der Gebirge, spart aber auch die drohende Zerstö­rung durch Tourismus und Kommerzialisierung sowie die entscheidende Rolle im Ökosystem der Erde nicht aus. MOUNTAIN zeigt die Berge rund um die Welt: aus dem Himalaya, der Antarktis und dem Hin­du­kusch, aber auch aus Japan, Hawaii oder Papua-Neuguinea. (aus: www.filmstarts.de; www.kino.de)
„Ein vergleichlicher Adrenalinrausch.” (The Guardian)

Australien 2017; Regie: Jennifer Peedom; Kamera: Renan Ozturk; Erzähl­stimme: Willem Dafoe; Musik: Richard Tognetti, Künstlerischer Leiter des Aus­tralischen Kammerorchesters; (DCP; Farbe; 74min; englische ORIGI­NAL­FASSUNG MIT DEUTSCHEN UNTERTITELN).


  

Filmplakat/Bild zu MOUNTAIN, Regie: Jennifer Peedom

Fr 22.12.

Filmstart

MOUNTAIN

R: Jennifer Peedom