filmstill
Fr
17
Sa
18
So
19
Mo
20
Di
21
Mi
22
Do
23

Keine Spielzeit in dieser Woche


DER RÄUBER

R: Benjamin Heisenberg

In Anwesenheit von Reinhold Vorschneider, Kameramann.

Der Film erzählt die wahre Geschichte von Jo­­­­­hann Ret­­­tenberger, dem erfolgreichen österreichischen Marathonläufer und Serienbankräuber. Nüchtern und präzise misst er Herzfrequenz, Belastung, Aus­dauer und Effektivität – bei Trainingsläufen ebenso wie bei den Banküberfällen.

Regie: Benjamin Heisenberg (AT, DE 2009); 96 min. Dt. Original mit engl. UT. 35mm auf DCP, 16:9, Farbe, Dolby Digital. Drehbuch: Ben­jamin Heisenberg, Martin Prinz, basierend auf dem Roman von Martin Prinz. Mit: Andreas Lust, Franziska Weisz, Markus Schleinzer, Peter Vilnai, Johann Bednar, Max Edelbacher. Kamera: Reinhold Vorschneider. Schnitt: Andrea Wagner, Benjamin Heisenberg.


  
Filmplakat