filmstill
Fr
17
Sa
18
So
19
Mo
20
Di
21
Mi
22
Do
23

Keine Spielzeit in dieser Woche


THEIR FINEST

IHRE BESTE STUNDE

R: Lone Scherfig

London 1940. Catrin Cole braucht einen Job, um sich und ihren Freund über Wasser zu halten. Sie heuert beim Informationsministe­rium an, dessen Filme der Nation in Kriegszeiten wieder Mut und Hoffnung geben sollen. Ihre Aufgabe als Drehbuchautorin lautet, einem Skript eine „weiblichere Note” zu verleihen. Dabei trifft sie auf den ebenso brillanten wie zynischen Drehbuchautor Tom Buckley. Und während in London die Bomben fallen, machen sich Catrin und ihr wild zusammengewürfeltes Team rund um die in die Jahre gekommene Schau­spielerlegende Ambrose Hillard daran, einen herzerwärmenden und ermutigenden Film zu drehen. (nach: filmladen.at)
„Klug verpackt die dänische Regisseurin Lone Scherfing in ihr einmaliges, historisches Drama mit satirischen Screwball-Elementen eine Geschichte weiblicher Emanzipation. Basierend auf Lissa Evans’ Roman ‚Their Finest Hour and a Half’ nutzt ihre Heldin im Kriegsjahr 1940 in London ihre Chance. Sie macht sich durch einen eigenen Job nicht nur unabhängig, sondern sorgt mit ihrer Arbeit dafür, dass Frauen auf der Leinwand nicht nur dekoratives, männliches Anhäng­sel sind. Etwas, das bis heute in Hollywoodfilmen immer noch nicht selbstverständlich ist. Gleichzeitig gönnt die ehemalige Dogma-Regis­seurin (ITALIENISCH FÜR ANFÄNGER) ihrer wunderbaren Haupt­dar­stellerin Gemma Arterton eine bewegende Romanze.”
(Luitgard Koch, programmkino.de)
„Mit IHRE BESTE STUNDE ist Lone Scherfig ein Liebesfilm gelungen, der von der politischen Macht des Kinos erzählt, mit dem entzückenden Duo Sam Claflin und Gemma Arterton: Ein leichtfüßiger, tief empfundener Film über die großen Dinge im Leben.”
(Magdalena Miedl, skip.at)

Großbritannien 2016; Regie: Lone Scherfig; Buch: Gaby Chiappe, nach dem Roman „Their Finest Hour and a Half” von Lissa Evans; Kamera: Sebastian Blen­kov; Musik: Rachel Portman; DarstellerInnen: Gemma Arterton (Catrin Cole), Sam Claflin (Tom Buckley), Bill Nighy (Ambrose Hilliard/Onkel Frank), Jake Lacy (Carl Lundbeck/Brannigan), Jack Huston (Ellis Cole) u.a.; (DCP; 1:2,35; Farbe, 117min; englische ORIGINALFASSUNG MIT DEUT­SCHEN UN­TER­TITELN).


  
Filmplakat