filmstill
Fr
22
Sa
23
So
24
Mo
25
Di
26
Mi
27
Do
28

Keine Spielzeit in dieser Woche


CHOONE CHALI AASMAN

MARGARITA WITH A STRAW

R: Shonali Bose / Tirolpremiere

Die unternehmenslustige Studentin Laila lebt mit ihren Eltern und ihrem Bruder in Delhi. Aufgrund einer Zerebralparese sitzt Laila im Rollstuhl. Ihre Zuneigung für den Bandkollegen bleibt unerwidert, da kommt ihr ein Stipendium an der New York University sehr gelegen. In New York lernt Laila auf einer Demo die Aktivistin Khalum kennen und verliebt sich. Laila beginnt ein selbstbewusstes und (sexuell) selbstbestimmtes Leben zu führen.
„Die aus Neu-Delhi stammende Regisseurin hat mit MARGARITA, WITH A STRAW einen wunderbar warmherzigen, mitreißenden und inspirierenden Film geschaffen, der mit großer Selbstverständlichkeit zeigt, wie einfach Inklusion sein könnte. Die schauspielerische Leistung der indisch-französischen Hauptdarstellerin Kalki Koechlin macht geradezu sprachlos. Ihre Laila vibriert vor Lebensfreude und positiver Energie. Herausragend!“ (Kommunales Kino Esslingen) MARGARITA WITH A STRAW ist ein erfrischender Film über Diversität und Selbstbestimmung, Sexualität von Frauen mit Behinderung und Mut.
Auszeichnungen (Auswahl): Best Feature Award – Tel Aviv LGBT Film Festival 2015; Audience Award – Montclair Film Festival 2015; Best Actress – Tallinn Black Nights Film Festival 2014 & Screen Weekly Awards 2016; Best International Film – Galway Film Fleadh 2015; Best Composer (Mikey McCleary) – Asian Film Award 2015; NETPAC Award – Toronto International Film Festival 2014.

Indien 2014; Regie: Shonali Bose; Drehbuch: Shonali Bose, Nilesh Maniyar; Kamera: Anne Misawa; Musik: Mickey McCleary; Darsteller_innen: Kalki Koechlin (Laila), Revathy (Lailas Mutter), Sayani Gupta (Khanum), Kuljeet Singh (Lailas Vater), William Moseley (Jared), u.a. (DCP, Farbe, 100 min., OF – Hindi und Englisch – mit dt. UT).


  
Filmplakat