filmstill
Fr
28
Sa
29
So
30
Mo
01
Di
02
Mi
03
Do
04

Keine Spielzeit in dieser Woche


UNDER CONSTRUCTION

R: Rubaiyat Hossain / Österreichpremiere

Die Schauspielerin Roya führt das Leben einer Privilegierten im Bangladesch der Gegenwart. Im Theater spielt sie seit Jahren erfolgreich die weibliche Hauptrolle in einem berühmten Stück von Rabindranath Tagore und verkörpert darin „die ideale bengalische Frau“. Durch die Ehe mit einem relativ wohlhabenden Mann ist sie gesellschaftlich aufgestiegen und sollte eigentlich zufrieden sein. Als sie eines Tages durch eine jüngere Schauspielerin ersetzt wird und ihr Mann sie zunehmend bedrängt, endlich die Bühnenkarriere zugunsten der wichtigeren Mutterrolle aufzugeben, kristallisiert sich ihr eigener Wille, der im Konflikt zur nächsten Umgebung und zur muslimisch geprägten Gesellschaft steht, immer klarer heraus. Ein zweiter wichtiger Erzählstrang entwickelt sich um Royas Hausangestellte Moyna, die nach einer ungewollten Schwangerschaft beginnt, in einer Textilfabrik zu arbeiten. Tagores Stück „Roter Oleander“ und dessen moderne Adaption bilden eine weitere Ebene dieses dramaturgisch geschickt aufgebauten Films über eine Gesellschaft im Umbruch.
“Female filmmakers from Bangladesh are very rare, especially if dealing with feminism. […] In her second feature film, UNDER CONSTRUCTION, Hossain takes on the formation of Bengali modernity and its correlation with female sexuality.” (Berlin Feminist Film Week 2016)
"A poetic depiction of one woman’s journey to reclaim her identity and freedom.” (Calgary International Filmfestival)
Auszeichnungen (Auswahl): Prix du Jury International & Prix Emile Guimet – Vesoul Asian Film Festival 2016; Best Film – Asian American International Film Festival 2016; Best Audience Award – Dhaka International Film Festival 2016.

Bangladesch 2015; Regie & Drehbuch: Rubaiyat Hossain; Kamera: Martina Radwan; Schnitt & Ton: Sujan Mahmud; Musik: Shayan Chowdhury; Dar­steller_innen: Shahana Goswami (Roya), Rahul Bose (Imtiaz Ilahi), Sohel Mondol (Sabuj), Rikita Nandini Shimu (Moyna), Mita Rahman (Royas Mut­ter) u.a.; (DCP; Farbe; 88min; OF – Bengali – mit engl. UT).


  
Filmplakat